Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Let’s talk about humanity

11. Dezember 2020 um 17:00

Rassismus beschreibt das willkürliche sortieren von Menschen in Rassen. Wir sprechen leider zu oft nur im Kontext von Morden und Gewalttaten gegenüber BiPoC über Rassismus, wenn es überhaupt zu einer Diskussion kommt. Doch Rassismen umgeben uns täglich und diejenigen, die dies Aufzeigen, müssen sich dafür oft auch noch rechtfertigen. Wir wollen gemeinsam Auswege aus der alltäglichen Diskriminierung und Möglichkeiten einer aufrichtig offenen Gesellschaft diskutieren.
Halima Gutale, Gastgeberin und Vorsitzende der AG Migration und Vielfalt lädt zur Diskussion über Alltagsrassismen und Ausgrenzung in Deutschland. Gemeinsam mit Dr. Karamba Diaby (Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion), Annelise Erismann (Doktorandin am Zentrum für Geschlechterstudien an der Universität Lausanne) und Dislo Benjamin Harter (Seit über 20 Jahren Aktivist für die Rechte von Sinti und Roma) wollen wir über systemischen Rassismus und Ausgrenzung, insbesondere aus zivilgesellschaftlicher Sicht, diskutieren.
Das Gespräch findet live auf unserem Youtube-Kanal statt. Es ist im Vorfeld keine Einwahl notwendig. Es reicht das Aufrufen unseres Youtube-Kanals zur Teilnahme aus. Hier geht es zu unserem YouTube Kanal Im Nachhinein wird das Video der Veranstaltung weiterhin auf unserem Kanal zur Verfügung stehen.

Details

Datum:
11. Dezember 2020
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Livestream

Veranstalter

Telefon:
069 299888-230
E-Mail:
Patrick.Roesch[at]spd.de